WILLKOMMEN BEI DER IPP® PROCESS PLAYBOOK GMBH
 

Das Expertenteam zur Gestaltung wertschöpfender Prozesse für kleine und mittlere Unternehmen.

Das Expertenteam zum Aufbau der Enterprise Architecture für große und mittelständische Unternehmen.

 mehr   

Im Überblick
Iteratives Prozess-Prototyping (IPP®)

IPP Unternehmensbroschüre
IPP Process Playbook

IPP® Process Playbook
für Business & Golf

Unsere IPP® Partner

aproo200
CM-Logo-282-pixel-web
IPP Broschüre für Sprachen

erhältlich über unser Kontaktformular



Leseprobe

Unsere aktuelle                   IPP® Fachzeitschrift für das Thema “Sprachen schnell sprechen” kann ab 04/2017 gegen eine Schutzgebühr bestellt werden

IPP® Process Playbook
für Business & Sprachen

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Ziel erreichen!

 

IPP Education - IPP Process Playbook für Sprachen

Seit 2017 bieten wir mit unserem Sprachtrainer Klaus Bylitza zur Unterstützung internationaler Projekte den grundlegenden Fremdspracherwerb in 2 Tagen an. 

In un­serem Intensivseminar erlernen Sie innerhalb von 2 Tagen die Grundlagen der Sprache und können diese kreativ und produktiv verwenden, d.h. eigenständig neue Sätze bilden (kein Auswendiglernen von ganzen Sätzen!). Eine einfache, aber dennoch flexible Kommunikation mit Ihrem Geschäftspartner ist dadurch bereits nach dem zweitägigen Intensivseminar möglich. Auf diesen Grundlagen aufbauend können Sie ihr Wissen im Vokabelbereich in Eigenregie vertiefen, denn die Kompetenz, diese in Sätzen zu kombinieren, besitzen Sie bereits. 

Folgende Sprachen werden nach der IPP-Lernmethode vermittelt

  • Englisch 
  • Französisch 
  • Spanisch 
  • Portugiesisch 
  • Italienisch
  • Polnisch 
  • Russisch 
  • Ungarisch 
  • Türkisch
  • Japanisch
  • Chinesisch
  • Arabisch

----------------------------------------

Ereignisgesteuerte Prozesskette - Die Entstehungsgeschichte im historischen Umfeld 

Die Ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK) wurde 1992 von unserem Geschäftsführer Dr. Gerhard Keller als damaliger Mitarbeiter von Prof. Scheer in Zusammenarbeit mit der SAP erfunden, entwickelt und zur mächtigsten Modellierungssprache im SAP-Umfeld für betriebswirtschaftliche Abläufe. 

Erfahren Sie im Interview mit Prof. Strecker (Universität Hagen), Prof. Nüttgens (Universität Hamburg) und Herrn Dr. Keller mehr.

news2
scroll