Academy

Seminare in der IPP Academy

Die IPP Academy vermittelt die methodischen und fachlichen Grundlagen zur Gestaltung von Wertschöpfungsketten und zur effizienten Anwendung von Prozessbausteinen. Basis ist das Iterative Prozess-Prototyping (IPP), welches aus 6 Grundelementen, jeweils 3 aus der Betriebswirtschaft und 3 aus der Informationstechnik, besteht.

Das aus der SAP-Welt entstandene Grundprinzip ist zu einem universell einsetzbaren, kundengetriebenen Gestaltungsansatz weiterentwickelt worden. „Man muss die Systeme und deren Einflussfaktoren sowie deren Wechselwirkungen verstehen, weshalb wir das IPP auch im Rahmen unseres Innovationsmanagements und der Gestaltung der Betriebsabläufe einsetzen“, so Alfred Ehrhard (Vorstandsvorsitzender der Klima Arena in Sinsheim/Baden).

In unseren einzigartigen Seminarräumen auf der Golfanlage Hohenhardter Hof in Wiesloch-Baiertal vermitteln wir Theorie und Praxis. Die Seminare finden in Kleingruppen von 4 bis 8 Personen statt und es gibt Übernachtungsmöglichkeiten (8 Gästezimmer) auf der Golfanlage.

Business

My Image

Sie möchten Ihre Geschäftsprozesse effizient gestalten!

In unserem Bereich „IPP für Business“ bekommen Sie die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten komprimiert vermittelt und es wird Ihnen anhand des IPP Process Playbook ein schneller und effizienter Weg aufgezeigt.

Der Schwerpunkt liegt zum einen in der Vermittlung des notwendigen Grundlagenwissens, zum anderen auf der Fokussierung auf wesentliche methodische und fachliche Prozesselemente.

In 2 bis 4 Tagen erhalten Sie das erforderliche Prozesswissen zur Gestaltung Ihrer Unternehmensprozesse.

Golf

My Image

Sie wollen Ihr Golfspiel verbessern!

Über tausend Seiten beträgt das Ausbildungs- und Lehrbuch der PGA of Germany. PGA Golfprofessional Gerd Kreichgauer hat die Komplexität des Golfschwunges auf Wertschöpfungsketten übertragen und die grundlegenden Elemente auf 12 Prozessbausteine reduziert.

In einer business-orientierten Prozessdarstellung bekommen Sie anhand des IPP Process Playbook die wesentlichen Einflussfaktoren und Wechselwirkungen des Golfschwungs aufgezeigt und mit dem Iterativen Prozess-Prototyping wird Ihr eigener Golfschwung analysiert und verbessert.

In Kleingruppen lernen Sie anhand praktischer Übungen, die Hauptfehler zu erkennen und zu diagnostizieren. Das erworbene Wissen kann in dem Seminarbuch „Golfschwung verstehen“ gefestigt und vertieft werden.

Sprachen

My Image

Sie müssen die Grundlagen einer Sprache schnellstens erwerben!

Sie müssen aus beruflichen Gründen oder wollen aus persönlichen Gründen schnell die wichtigsten Sätze zur Kommunikation in einer Fremdsprache erwerben. Klaus Bylitza hat die wesentlichen Grundlage einer Sprache herausgearbeitet und ein Process Playbook für Sprachen entwickelt.

In einer business-orientierten Prozessdarstellung bekommen Sie anhand des IPP Process Playbook die wesentlichen Einflussfaktoren und Wechselwirkungen von Sprachen aufgezeigt und mit dem Iterativen Prozess-Prototyping wird Ihr eigener Spracherwerb beschleunigt.

Ob Einzeltraining oder Arbeiten in einer Kleingruppe, nach kurzer Zeit können Sie bereits erste Sätze sprechen. Durch das Verstehen von wichtigen Satzzusammenhängen und dem permanenten Üben erwerben Sie in 2 bis 4 Tagen die Basis, die Sie dann individuell vertiefen können.

Folgende Sprachen werden angeboten:
Romanische Sprachen (Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch)
Slavische Sprachen (Russisch, Polnisch, Ungarisch)
Altaische / Sinotibetische Sprachen (Türkisch, Arabisch, Japanisch, Chinesisch)
Angelsächsische Sprache (Englisch)

IPP Process Playbook

IPP Process Playbook GmbH
Rheinstrasse 85
68789 Sankt Leon-Rot

Telefon: +49 / (0) 6227 / 55001
Telefax: +49 / (0) 6227 / 881023
E-Mail