IPP® SEMINARE

Es werden spezielle IPP®-Seminare an unseren Standorten in Walldorf und auf der Golfanlage Hohenhardter Hof in Wiesloch angeboten. Schwerpunkt ist die interaktive Vermittlung der IPP-Grundlagen zur Inhalts-, Methoden- und Führungskompetenz. Die Durchführung der geschäftsorientierten IPP®-Seminare erfolgt über die IPP Academy. An dieser Privatakademie wird das Verstehen bzw. das Sehen von Geschäftsprozessen und des Golfschwunges mithilfe des IPP® Process Playbooks vermittelt. Der Besuch der Veranstaltungen unterliegt Zulassungsvoraussetzungen.

Sämtliche Angebote benötigen einen persönlichen Kontakt und eine Terminabsprache, bei Seminaren werden die Termine der Nachfrage angepasst. Kontaktieren sie uns daher gerne! Wir stehen natürlich auch für weitere Informationen und spezielle Anfragen zur Verfügung.

Seminarangebote:

  • IPP® - Der richtige Prozess führt zum Erfolg
    abzeichen70_ippaqIn diesem zweitägigen Seminar wird Führungskräften aufgezeigt, wie komplexe Prozessstrukturen für eine Prozessführung zielgerecht aufbereitet und angewendet werden können. Anhand von praktischen Beispielen aus dem Golfsport wird das Wissen für eine effiziente Steuerung vermittelt.
  • IPP® - Prozesse sehen und fühlen
    abzeichen70_ippaqIn diesem viertägigen Seminar werden Projektleitern die methodischen und fachlichen Grundlagen zum Iterativen Prozess-Prototyping (IPP®) und zum IPP® Process Playbook vermittelt. An ausgewählten Beispielen wird das notwendige Handwerkszeug zum Aufbau einer Enterprise Architecture aufgezeigt.
  • IPP® - Prozesse sehen und anwenden
    abzeichen70_ippaqIn diesem dreitägigen Seminar wird Projektleitern und Prozessexperten der integrative Nutzen einer Enterprise Architecture im Hinblick der Weiterverwendung im Requirements Engineering, im Test und in der Schulung aufgezeigt. Im Rahmen einer Fallstudie wird das Iterative Prozess-Prototyping (IPP®) geübt und ein IPP® Process Playbook in Form eines IPP® A0-Charts erstellt.
  • IPP® - Gestaltung der Prozessbausteine mit BPMN
    aproo200Die IPP Architektur bietet zur Ausgestaltung der Prozessbausteine UML, EPK’s, Ablauflisten und BPMN an. Die Möglichkeiten des BPMN werden zur Komplexitätsreduzierung auf ein Mindestmaß reduziert und anhand der Anforderungen der Seminar-Teilnehmer angepasst. In diesem Seminar wird auf der Grundlage des Iterativen Prozess-Prototypings (IPP®) gezeigt wie die Prozessbausteine mit der Notation BPMN ausgestaltet werden können. Das Seminar wird durch unseren IPP Partner aproo consulting GmbH durchgeführt.

Eventuell sind weitere Seminare über die IPP Academy buchbar.